Ausstellung Glas – Gefäß – Objekt 10 Positionen im Neuen Museum

ANbg 00

16. November 2018 bis 6. Januar 2019

Die Ausstellung „Glas – Gefäß – Objekt. 10 Positionen“ kann vom 16.11.2018 – 6.1.2019 im Unteren Foyer des Neuen Museums Nürnberg besucht werden.

Anlässlich des 10. Gastspiels des Forums für Angewandte Kunst im Neuen Museum steht das Material Glas im Mittelpunkt. International renommierte Künstler wurden für diese Präsentation eingeladen: Veronika Beckh, Gesine Hackenberg, Bernard Heesen, Franz Xaver Höller, Ritsue Mishima, Takeyoshi Mitsui, Eva Moosbrugger, Cornélius Réer, Tora Urup und Sylvie Vandenhoucke.

Alle beschäftigen sich mit dem Thema Gefäß. Sei es als Objekt im Sinne einer freien künstlerischen Aussage, als Gefäß für eine bestimmte Anwendung, oder als Schmuck.
Der Facettenreichtum liegt in den unterschiedlichen künstlerischen Positionen und in der persönlichen Handschrift der eingeladenen Gestalter. Dabei werden die überaus vielfältigen Möglichkeiten, die das Material Glas für künstlerisches Arbeiten bietet, anschaulich.
Ob geschliffen, geschnitten, gegossen, geblasen, oder formgeschmolzen, Glas ist ein wunderbares Material. Glänzend oder matt, sichtbar und unsichtbar zugleich. Zerbrechlich, transparent oder opak, bunt oder farblos. Spiegelungen, Lichtbrechungen und Reflexe machen Glas zu etwas Kostbarem.

  • 16.11.2018 – 6.1.2019
  • Neues Museum
  • Eintritt frei!
  • Führung durch die Ausstellung mit Cornelius Réer, Forum für Angewandte Kunst e.V. 22.11 18:00 Uhr, 13.12. 18:00 Uhr, 27.12. 18:00 Uhr

Ausstellung Patrick Ludolph „Seefahrer-Seafares“

ANbg2

23. November 2018 bis 9. März 2019

Die Ausstellung Patrick Ludolph „Seefahrer-Seafares“ eröffnet am 23. November 2018 – 18 Uhr in der Leica Galerie Nürnberg – Obere Wörthstraße 8 – 90403 Nürnberg – Mitten in der Altstadt und kann bis zum 09. März 2019 besucht werden.

„Ich wollte mit einem Containerschiff einmal um die Erde reisen und dabei das Leben und die Arbeit an Bord eines solchen Frachters mit meiner Kamera dokumentieren. Ich wollte eine Welt betreten, die mir bis dahin unbekannt war und zu der wohl auch viele andere Menschen nie einen Zugang erhalten.“

Er brannte schon immer für die Seefahrt, Patrick Ludolph, ein Fotograf aus Hamburg, und dann hat er es wirklich getan: Für rund 6 Wochen ist er mit seiner Kamera an Bord gegangen, um für eine begrenzte Zeit einmal Teil dieser Welt zu sein, um sie von innen zu sehen, zu erleben und fotografisch festzuhalten.
 

Mit einem einzigen Containerschiff einmal um die Erde zu fahren war nicht machbar, denn die Schiffe pendeln meist zwischen zwei Zielen hin und her. Aus dem Grund sind es drei Reisen geworden, von Singapur nach Shanghai, von Valparaiso durch den Panamakanal nach Cartagena und von Hamburg nach Le Havre.

Auf den Schiffen konnte er sich frei bewegen. Egal, ob Brücke oder Maschine, Laderaum oder Vormast, Pool oder Kombüse, er hatte überall Zugang und konnte den Seefahrern bei ihrem Alltag über die Schulter schauen.

  • Öffnungszeiten: Mo – Sa 10.00 – 18.30 Uhr
  • Leica Galerie Nürnberg – Obere Wörthstraße 8 – 90403 Nürnberg
  • Eintritt frei!

KUNST|RAUM|ERTL

FFNews
 
 

 

Liebe F+F Mitglieder, hiermit möchten wir Euch zur Vernissage einladen

 

 

ich lade Euch herzlich auf kommenden Donnerstag in den

KUNST|RAUM|ERTL

Hallstadt ein - siehe Anhang!

Ich freue mich! 

Mit freundlichen Grüßen

Barbara Bollerhoff 

H. 01578 – 20 20 26 5

E. barbara_bollerhoff@web.de

W. www.bollerhoff.de  

Atelierhaus -
Barbara Bollerhoff 

Suidgerstraße 3A

96049 Bamberg

Öffnungszeiten / Terminvereinbarungen:

Gerne nach Rücksprache Montag – Freitag: 08.00 Uhr – 18.00 Uhr

 

 

 IMG 0666  IMG 0668